Here There Be Monsters

Here There Be Monsters Skyrim Mod

Riesige Monster suchen Skyrim heim

Die kostenlose Erweiterung Here There Be Monsters erweitert das Rollenspiel Skyrim um riesige Monster. Die gigantischen Ungetüme sind über die gesamte Welt von Himmelsrand verteilt.
Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • riesige Monster
  • neue Herausforderungen
  • qualitativ hochwertige Erweiterung

Nachteile

  • nur neun neue Feinde

Ausgezeichnet
9

Die kostenlose Erweiterung Here There Be Monsters erweitert das Rollenspiel Skyrim um riesige Monster. Die gigantischen Ungetüme sind über die gesamte Welt von Himmelsrand verteilt.

Neun Riesen-Ungeheuer

Nach der Installation von Here There Be Monsters warten neun Giganten auf einen bärenstarken Helden, der sie besiegen kann.

Die Riesenkrabbe Karkinos findet man nördlich der Grotte des zerbrochenen Ruders (Broken Oar Grotto).

Der biblische Riesenfisch Leviathan versteckt sich tief unten im Pilgergraben (Pilgrim's Trench).

Östlich von Winterfeste erwartet den Helden in der Nähe des Schlangensteins (Serpent Stone) Iku-Turso. Das Monster aus den Tiefen des Meeres ist an die finnische Mythologie angelehnt.

Die Riesenschlange Jormungandr kriecht durch den Bereich nördlich der Waisenträne (Ophan's Tear).

Das keltische Meeresungeheuer Curriud macht die Gegend nordwestlich um den Septimus Signus Außenposten (Septimus Signus's Outpost) unsicher.

Eine Monstersaga ist ohne den fingrigen Kraken unvöllständig. Das Oktopus-artige Monster umschlingt unachtsame Abenteurer östlich der Düsterküstenhöhle (Bleakcoast Cave).

Ymir, den Vater aller Eisgiganten, findet man nördlich der Salzwassergrotte (Brinewater Grotto).

Nördlich des Hafens Helas Torheit (Hela's Folly) wartet niemand geringeres als Tiamat, die Göttin des Meeres, unvorsichtige Seeleute.

Nördlich der Stadt Dämmerstern (Dawnstar) können tapfere Krieger Phorcys herausfordern, den griechischen Gott des Meeres und Vater aller Monster.

Installation von Here There Be Monsters

Die Skyrim-Erweiterung setzt ein installiertes The Elder Scrolls V - Skyrim sowie eine Anmeldung bei Steam voraus. Man loggt sich bei Steam ein, abonniert die Erweiterung und startet anschließend das Spiel wie gewohnt. Anschließend warten alle neuen Monster in Skyrim auf einen ebenbürtigen Abenteurer.

Packende Erweiterung

Here There Be Monsters bringt Feinde gigantischen Ausmaßes nach Himmelsrand. Die Größe und Ausgefeiltheit ist schlichtweg beeindruckend.

Fazit: Monströse Herausforderung für die besten Skyrim-Krieger

Erfahrene Skyrim-Veteranen finden in Here There Be Monsters eine buchstäblich riesige Herausforderung. Wer noch Spaß am betagten Rollenspiel hat, sollte die herausragende Erweiterung unbedingt ausprobieren und sich an den Monstern epischen Ausmaßes messen.

Here There Be Monsters

Download

Here There Be Monsters Skyrim Mod